CORONA INFOS

Wir haben wieder für unsere Mitglieder geöffnet ,

es ist soweit, nach 14 Wochen geschlossenen Türen,  sind wir wieder zu unser normalen Zeiten für Euch da.

Allerdings ist nichts mehr so wie vor der „Corona Zeit“.

Hier nun die Änderungen, die ab sofort bis auf weiteres gelten:

 

  1. Eingang über den Jugendraum, Ausgang über den Haupteingang
  2. am Eingang Jugendraum hängt an der Innenseite ein Desinfektionsspender (Bitte nach Eintreten benutzen!!!)
  3. auf dem Tisch im Jugendraum liegt eine Anwesenheitsliste, in die sich jeder an jedem Training eintragen muss. (Die Liste wird dann  immer nach 4 Wochen vernichtet)
  4. benutzte Kugelschreiber werden bitte in ein separates Gefäß gelegt ( werden am Ende eines jeden Trainings desinfiziert)
  5. der Wirtschaftsbetrieb kann noch nicht stattfinden
  6. die Anzahl der Schützen auf den jeweiligen Ständen ist begrenzt (einzelne Stände sind bereits mit Schildern gesperrt)

LG- Stand           4 Schützen + 1 Person als Aufsicht

KK- Anlage         5 Schützen + 1 Person als  Aufsicht

Pistolenhalle     3 Schützen + 1 Person als Aufsicht

 

Damit nicht zu viele Personen gleichzeitig anwesend sind, ist es in den nächsten Wochen erst einmal dringend notwendig sich für eine Uhrzeit anzumelden.

Freitags:              18 Uhr                  19Uhr                   und 20 Uhr

                               (18 Uhr Möglichkeit für Jugend mit eigenem Sportgerät)

Sonntags:           10 Uhr                  11 Uhr

 

Die Anmeldungen müssen über mich laufen, per Telefon, Whats App , e-mail  oder persönlich im Schützenhaus .

( 07268/2493446 , 0173/7208590, thorsten@schimmer-web.de)

 

Durch die lange Zwangspause werden wir, bis auf das offizielle Jugendtraining, den Schießbetrieb  auch in den Sommerferien aufrecht erhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thorsten Schimmer